Maus zeig nach unten

Infos zur Ausbildung

berufe füres leben favicon
Sich ausprobieren in der Pflege

Aktionstag
Pflege für Jugendliche

berufe füres leben favicon

Ausbildungsbotschafter

berufe füres leben favicon
Begleiten in der Pflege

Materialien für Lehrkräfte und Gesundheitseinrichtungen

berufe füres leben favicon

Neuigkeiten & Wissenswertes

Zukunftstag „Lerne die Ausbildung in der Pflege kennen“

Drei Schülerinnen des 7. Jahrgangs der Aurelia-Wald-Gesamtschule Uetze haben bei unserem Zukunftstag „Lerne die Ausbildung in der Pflege kennen“ teilgenommen. Ihre Erlebnisse haben Tarja, Theresa und Maja in diesem Beitrag zusammengefasst.

Azubi-Projekt: Podcast zum Thema „Schizophrenie“

Die Azubis Alina und Maximilian im Interview mit einer Patientin. Erfahrt mehr über das Krankheitsbild und warum man sich in der generalistischen Pflegeausbildung auch mit psychischen Erkrankungen auseinandersetzt.

Suchbild
Hilfsmittel im Alter

Älteren Menschen fällt es oft nicht leicht, den Alltag zu bewältigen. Häufig bedarf es bestimmter Hilfsmittel, die – egal ob aufgrund einer Erkrankung oder altersbedingter Einschränkungen – Unterstützung bieten. Kannst du alle finden?

Ausbildungsbotschafter für die Pflege

Unsere Ausbildungsbotschafter*innen sind Auszubildende zum Pflegefachmann/ zur Pflegefachfrau ab dem zweiten Lehrjahr. Sie informieren in Schulklassen, auf Messen oder bei anderen Veranstaltungen über ihre Ausbildung.
berufe füres leben favicon

Berufe fürs Leben

Eine Ausbildung in der Pflege hat Zukunft!

Kontakt 

Wir freuen uns auf einen Dialog!

Yvonne Salewski

Projektleitung „Berufe fürs Leben“
Telefon: 05173 / 92590-12
E-Mail: y.salewski@proregioev.de

Jana Illmer 

Projektmitarbeiterin „Berufe fürs Leben“
Telefon: 05173 / 92590-15
E-Mail: j.illmer@proregioev.de

Heike Hinrichs

Projektmitarbeiterin „Berufe fürs Leben“
Telefon: 05173 / 92590-13
E-Mail: h.hinrichs@proregioev.de

    Ich akzeptiere die DATENSCHUTZVEREINBARUNG und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.

    Proregio telefoniert
    Menü